Über uns

Wir sind die
Prosit Brassers

Unsere 7 Mann starke Blasmusik-Besetzung hat sich der mährischen und böhmischen Blasmusik verschrieben.

Die Prosit Brassers sind

Markus Wiesnet (Tuba)

Koller Stefan (Schlagzeug, Gesang)

Schösser Tom (Trompete/ Flügelhorn)

Dirr Alex (Trompete/ Flügelhorn, Gesang)

Max Eichner (Trompete)

Schmidl Robert (Trompete/ Flügelhorn, Gesang)

Stark Christian (Tenorhorn/ Posaune)

Florian Auktor (Bariton / Posaune)

Bereits als Aushilfe mitgespielt haben: Richard Wallner, Jürgen Malterer, Andreas Escherle, Hermann Mattes, Kathrin Eickenberg, Matthias Rottenkolber, Petr Filotas, Johannes Speth, Christoph Gerner

Blasmusik für alle

Wir kommen aus dem Raum Ingolstadt. Egal ob in München, Ingolstadt, Eichstätt, Augsburg, Regensburg, Nürnberg, in ganz Bayern, in Deutschland oder wo auch immer…wir machen Blasmusik für alle Anlässe

Wir spielen auf Feiern, Parties, Feten und Festen. Im Bierzelt, zum Bieranstich, auf Hochzeiten, Vereinsfesten, Geburtstagen, Firmenfeiern, Starkbierfesten, im Biergarten und überall wo man uns hören will!

Mehr über unsere vergangenen und zukünftigen Auftritte findet Ihr in unserem Band-BLOG

Eine kleine Hörprobe gefällig? Hier ein Link zum unserem Mozart- Prosit. Dieses haben wir bei einer Satzprobe (3 Trompeten und Tuba) aufgenommen. Mit Tenorhorn und Bariton klingts gleich noch viel besser.

Wieso Prosit Brassers?

Die Inspiration für unsere Namensgebung erhielten wir durch das alte wohlbekannte Volkslied
„Ein Prosit der Gemütlichkeit“

Jeder kennt es. Es wurde im 19. Jahrhundert von Bernhard Traugott Dietrich (*19.08.1840; † 23. Oktober 1902) komponiert.

Unserer Meinung nach war es an der Zeit, diese Hymne (nicht nur einmal) neu zu gestalten, dem heutigen Zeitgeist anzupassen, sie auf ein neues Level empor zu heben. Die Prosit Brassers nahmen sich dieser Herausforderung gewissenhaft und voller Tatendrang an. Heute setzen wir mit vielen weiteren schönen und bekannten Blasmusikliedern ebenso prositliche Akzente.

Jedes Fest, jede Veranstaltung hat andere Gegebenheiten und musikalische Anforderungen. Wie oft wir ein Prosit der Gemütlichkeit spielen könnt Ihr natürlich mitbestimmen; gemäß dem Motto „wer zahlt schafft an“ 😉

Das Wort „Brassers“ bedeutet u.a. umgangssprachlich übersetzt „Blech“; und nachdem wir nachweislich eine bayerische BlechBlasBand alias Blaskapelle sind, ist unser Name Prosit Brassers nur eine logische Konsequenz 🙂

Wenn Du Blasmusik magst und wir für Dich / Euch aufspielen sollen, so freuen wir uns über Deine / Eure Kontaktaufnahme